Vitamin D3 Öl bei Vitamin D Mangel

Vitamin D3 Tropfen

Produktempfehlung

Vitamin D3 Liquid 1.000 IE Vegan pro Tropfen (50 ml / 1500 Tropfen)

Zu Amazon.de

footer_screen
Vitamin D3 Öl kann sowohl bei aktutem Vitamin D Mangel als auch zur Vorbeugung verabreicht werden

Vitamin D ist ein Wirkstoff, der in hohem Maße zum Erhalt der Gesundheit beiträgt. Da der Körper den Nährstoff unter Sonnenbestrahlung selbst auf der Haut bildet, produzieren gesunde Menschen zur Frühlings- und Sommerzeit ausreichende Mengen an Vitamin D. Liegt jedoch eine Störung des Vitamin D-Stoffwechsels vor oder sind Personen zu selten dem Sonnenlicht ausgesetzt, ist eine Unterversorgung mit dem Nährstoff die Konsequenz.

Vitamin D3 Öl enthält Vitamin D

Um diesem Mangel an Vitamin D entgegenzuwirken, ist ein Medikament erforderlich, das den Körper mit diesem Inhaltsstoff versorgt. Dazu gehört Vitamin D3 Öl als ein Vitaminpräparat, das einen Großteil der Erkrankungen bekämpft, die bei einer Unterversorgung an Vitamin D entstehen. Da im Vitamin D3 Öl höhere Konzentrationen an Colecalciferol enthalten sind, nehmen Betroffene exakt den Wirkstoff zu sich, der dem Körper fehlt. Aus diesem Grund ist Vitamin D3 Öl ein hilfreiches Mittel, um einen Vitamin D-Mangel auszugleichen. Damit der Körper die richtige Dosierung des Medikamentes erhält, spielen Faktoren wie der Kalziumspiegel des Blutes sowie die jeweilige Erkrankung eine wichtige Rolle. Dient die Einnahme des Medikamentes dazu, einer Unterversorgung des Vitamins vorzubeugen, genügen täglich ein bis zwei Tropfen des Vitamin D3 Öls. Auch für Säuglinge hat die Zufuhr des Vitamins über das Präparat einen positiven Effekt. In diesem Fall reichen ebenfalls ein bis zwei Tropfen pro Tag ab der zweiten Lebenswoche aus, um einer Knochenerweichung, der sogenannten Rachitis, vorzubeugen.

Verschiedene Dosierungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche

Die Dosierungen für andere Erkrankungen, die mit einem Vitamin D-Mangel einhergehen, unterscheiden sich deutlich voneinander.

  • Während Unterfunktionen der Nebenschilddrüsen mit bis zu 30 Tropfen Vitamin D3 Öl pro Tag therapiert werden,
  • benötigen Osteoporose-Patienten maximal täglich zwei bis vier Tropfen des Öls. In all diesen Fällen trägt das Präparat dazu bei, den Vitamin D-Stoffwechsel auszugleichen.

Jedoch sollten Betroffene bedenken, dass sich die Einnahme des Vitamin D3 Öls nur dann positiv auf die Gesundheit auswirkt, wenn keine Vorerkrankungen wie Hypercalcämie oder Hypercalciurie bestehen. Lösen die Inhaltsstoffe des Vitamin D3 Öls wie Colecalciferol allergische Reaktionen aus, wird ebenfalls von einer Einnahme des Medikamentes abgeraten. Bevor sich Patienten für das Vitamin D3 Öl zum Ausgleich eines Vitamin D-Mangels entscheiden, sollten daher im Vorfeld Allergietests vorgenommen werden. Darüber hinaus ist die Einnahme des Arzneimittels für immobilisierte Menschen sowie für unter Sarkoidose leidende Personen nur eingeschränkt empfehlenswert. Liegt eine Störung vom Parathormon-Haushalt oder eine Neigung zur Entwicklung von kalziumhaltigen Nierensteinen vor, sollten Anwender bei der Einnahme des Vitamin D3 Öls ebenfalls besondere Vorsicht walten lassen. Grundsätzlich wird Patienten vor der Einnahme des Arzneimittels nahegelegt, sich bei ihrem Hausarzt über die Anwendungsweise aufklären zu lassen.

Hinweis:
vitamind3-oel.de

Ähnliche Artikel zu Vitamin D3 Öl

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen